Kategorien
Schulleben Veranstaltungen

200€ „erbacken“: Der Relikurs verkauft Waffeln

Vor den Weihnachtsferien backte Frau Langenscheidt Waffeln mit ihrem katholischen Religionskurs aus der 9. Klasse.

Die Neuntklässler aus dem Kurs verkauften die gebackenen Waffeln in der Pause. Beim Verkauf wurden in dieser ganze 200 Euro verdient. Das erworbene Geld wurde an den Herforder Mittagstisch gespendet, der allen bedürftigen Menschen von Montag bis Freitag ein warmes Mittagsessen serviert. Birgit Nolte nahm das Geld stellvertretend für den Mittgstisch entgegen. Sogar am Heiligabend bekamen die Bedürftigen ein Dreigangmenü in einem weihnachtlich geschmückten Speisesaal. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert