Die SoR-AG übergibt 300 € an die IndienHilfe Deutschland e.V.

Am 04.07.2024 übergeben die Mitglieder der „Schule Ohne Rassismus-AG“ des Ravensberger Gymnasium Herford das Ergebnis des Kreativ-Projektes „Heidi Goats India“ an die Vertreterin der IndienHilfe Deutschland e.V., Frau Jendrowiak: 300 €.

Die Spenden sind bei diversen Kuchenverkäufen eingenommen worden. Innerhalb eines Monats wurde die Ziege von den Jugendlichen gestaltet. Die geteilte Gestaltung mit einer bunten und einer tristen Seite steht für eine bunte und hoffnungsvolle Zukunft der Entwicklung Indiens mithilfe des Ziegenprojektes. Natürlich möchte die „Schule Ohne Rassismus-AG“ auch Diversität und Vielfalt vor allem durch den bunten Regenbogen darstellen. Jetzt hoffen die Schüler:innen des Gymnasiums auf eine erfolgreiche Versteigerung an eine Privatperson oder ein Unternehmen nach der Ausstellung der Ziegen.

Weitere Informationen rund um das Projekt der IndienHilfe Deutschland e.V. finden Sie unter folgendem Link: https://www.indienhilfe-deutschland.de 

Zum Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen: